CLAYTEC Lehmoberputz grob mit Stroh

507,71 €*

Inhalt: 1 Tonne
Lieferformen
Produktnummer: Oberputz grob-1,0 to. BigBag trocken-
Produktinformationen "CLAYTEC Lehmoberputz grob mit Stroh"

Einlagiger Oberputz im Innenbereich. Auf Lehm-Unterputz, ausreichend ebenen Mauerwerk und anderen Massivbaustoffen. Die Auftragsdicke liegt zwischen 6 und 10 mm. Lehm-Oberputz mit Stroh ist der Mörtel für jede Oberflächentextur, von rustikal bis geglättet. Das kurzgeschnittene Stroh ist nicht nur dekorativ auf der Oberfläche, es macht den Putz geschmeidig und auch für Ungeübte gut verarbeitbar. Gestrichen wird der Putz mit dem Clayfix Lehmanstrichstoff-System.

Anwendung
Einlagiger Oberputz im Innenbereich. Hand- oder Maschinenputz. Auf CLAYTEC Lehm-Unterputz, geeignetem Mauerwerk und Massivbaustoffen.
 
Zusammensetzung
Natur-Baulehm bis 5 mm, gemischtkörniger gewaschener Sand 0-2 mm.
Korngruppe, Überkorngröße nach DIN 0/2, < 7 mm. Fasern Gerstenstroh bis 10 mm.
 
Baustoffwerte
Trocknungsschwindmaß 2,0%. Festigkeitsklasse S II. Biegezugfestigkeit 0,7 N/mm2. Druckfestigkeit 2,0 N/mm2. Haftfestigkeit 0,15 N/mm2. Abrieb 0,6 g. Rohdichteklasse 1,8. Wärmeleitfähigkeit 0,91 W/m∙K. µ-Wert 5/10.
Wasserdampfadsorptionsklasse WS III. Baustoffklasse A1.
 
Lieferformen, Ergiebigkeit
Erdfeucht 05.010 in 1,0 t Big-Bags (ergibt 600 l Putzmörtel, 60 m2 Fläche bei D= 1,0 cm)
Erdfeucht 05.210 in 0,5 t Big-Bags (ergibt 300 l Putzmörtel, 30 m2 Fläche bei D= 1,0 cm)
Trocken 05.012 in 1,0 t Big-Bags (erg. 625 l Putzmörtel, 63 m2 Fläche bei D= 1,0 cm)
Trocken 10.112 in 25 kg Säcken (erg. 16,7 l Putzmörtel, 1,7 m2 Fläche bei D= 1,0 cm), 48 Sack/Pal.
 
Lagerung
Trocken lagern. Erdfeuchter Lehm - Oberputz soll spätestens 3 Monate nach der Herstellung verarbeitet werden, bei trockener Ware ist die Lagerung unbegrenzt möglich.
Erdfeuchte Ware muss im Winter vor Durchfrieren geschützt gelagert werden, da sonst die Verarbeitbarkeit während des Frostes beeinträchtigt ist.
 
Download

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


passendes Zubehör:

CLAYTEC Grundierung DIE GELBE fein
Flüssige Grundierung mit feiner Körnung vor dem Auftrag von feinem Lehm-Oberputz und YOSIMA Lehm-Designputz. Die GELBE sorgt für feinkörnige Griffigkeit, mindert und egalisiert die Saugfähigkeit und schützt Gipskarton- und andere Bauplatten vor Nässe aus dem Lehmputzauftrag. Zusammensetzung Kalksteinmehl, Wasser, Wasserglas, Ton, Dispersion < 5% (Verbesserung der Haftungseigenschaften und Anwendungssicherheit), Perlite, Cellulosefasern, Methylcellulose, Xanthan. Körnung 0-1 mm   Lieferformen, Ergiebigkeit Art.-Nr. 13.425 10 l-Eimer, 24 Eimer/Pal, flüssig, für ca. 50 m2. Art.-Nr. 13.420 5 l-Eimer, 56 Eimer/Pal, flüssig, für ca. 25 m2.   Lagerung Die Lagerung in geschlossenen Gebinden ist trocken und kühl (frostfrei!) für mindestens ein Jahr möglich. Angebrochene Gebinde wieder fest verschließen.   Aufbereitung In der Regel unverdünnt gründlich aufquirlen,  eine Wasserzugabe bis 5% ist möglich. Verarbeitung Der Auftrag erfolgt satt flächendeckend per Kurzflor-Rolle oder mit der Bürste.   Trocknung Der folgende Auftrag ist erst nach vollständiger Trocknung, frühestens nach 48 Stunden möglich. Die Trocknung ist abhängig von Temperatur und Luftfeuchtigkeit.

Varianten ab 53,82 €*
0,00 €*
CLAYTEC Grundierung DIE ROTE grob
Flüssige Grundierung mit grober Körnung vor dem Auftrag von groben Lehmputzmörteln. Die ROTE sorgt für Griffigkeit und Putzhaftung auf glatten und/oder schlecht saugenden Untergründen wie Hochdämm-Ziegel, KS-Elementen, Beton, Kalk- und Gipsputzen, Dispersions-Altanstrichen (fest aber porös), Kunstharz-Altputzen und anderen. Zusammensetzung Kalksteinmehl, Wasser, Wasserglas, Ton, Dispersion < 5% (Verbesserung der Haftungseigenschaften und Anwendungssicherheit), Perlite, Cellulosefasern, Methylcellulose, Xanthan. Körnung 0-1,8 mm   Lieferformen, Ergiebigkeit Art.-Nr. 13.435 10 l-Eimer, 24 Eimer/Pal, flüssig, für ca. 30 m2. Art.-Nr. 13.430 5 l-Eimer, 56 Eimer/Pal, flüssig, für ca. 15 m2.   Lagerung Die Lagerung in geschlossenen Gebinden ist trocken und kühl (frostfrei!) für mindestens ein Jahr möglich. Angebrochene Gebinde wieder fest verschließen. Aufbereitung In der Regel unverdünnt gründlich aufquirlen,  eine Wasserzugabe bis 5% ist möglich. Verarbeitung Der Auftrag erfolgt satt flächendeckend per Kurzflor-Rolle oder mit der Bürste.

Varianten ab 50,59 €*
0,00 €*
CLAYTEC Tiefengrund und Festiger
Vor dem Auftrag von Lehmputzmörtel oder dem Ankleben von Trockenputz- oder Innendämmplatten. Zum Festigen sandender Untergründe zum Beispiel aus Kalk oder Zement. Zusammensetzung Wasser, Kaliwasserglas, Dispersion, Hilfsmittel < 1%.   Lieferformen, Ergiebigkeit 10 l-Kanister - Artikel-Nummer: 13.405 1 l-Flasche - Artikel-Nummer: 13.400   Lagerung Die Lagerung in geschlossenen Gebinden ist trocken und kühl (frostfrei!) für mindestens ein Jahr möglich. Angebrochene Gebinde wieder fest verschließen. Aufbereitung In der Regel unverdünnt gründlich aufquirlen, bei der Festigung von Lehmputzoberflächen ist eine Wasserzugabe bis 25% möglich.   Verarbeitung Der Auftrag erfolgt satt flächendeckend per Kurzflor-Rolle oder mit der Bürste. Soll Tiefengrund und Festiger tief in den Untergrund eindringen sind mehrere Aufträge nass in nass zu empfehlen. Trocknung Der folgende Auftrag ist erst nach vollständiger Trocknung, frühestens nach 48 Stunden möglich. Die Trocknung ist abhängig von Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Varianten ab 11,88 €*
0,00 €*
CLAYTEC Schilfrohrgewebe 70ST
Putzträger auf Mischuntergründen und Holz. Das Gewebe aus Schilfrohr und Draht mit 70 Stängeln/lfm wurde in den 1980er Jahren von CLAYTEC wiederentdeckt und weiterentwickelt. Die Halmabstände passen perfekt zur Körnung grober Lehmputzmörtel. Es dient der Putzhaftung auf Holzbalken und gibt instabilen Wänden und dicken Auffütterungslagen Festigkeit. 34.001 auf 10,0 m Rollen ist unser Standardprodukt. 34.002 auf 5,0 m Rollen zeichnet sich durch besonders kräftige Halme für anspruchsvolle Anwendungen (z.B. Beplankungen) und stabile Bindung auch bei kleineren Zuschnitten aus. Anwendung Putzträgergewebematte auf Wänden und Decken für Lehmputze im Innenbereich, für Kalkputze auch im Außenbereich. Zur Stabilisierung von Ausgleichsputzen. Als verlorene Schalung für Leichtlehmwände und -innenschalen.   Beschaffenheit Gewebe aus naturbelassenen Schilfrohrhalmen und verzinkten Eisendrähten. Ca. 70 Halme je lf.M. 34.001 Bindung ca. alle 20 cm. 34.002 Bindung ca. alle 10 cm, besonders kräftige Halme.   Lieferform Rollen. Breite 2,0 m (Halmlänge), 34.001 Länge 10,0 m. 34.002 Länge 5,0 m.   Lagerung Trocken und luftig lagern, nicht unter Folie. Bei Transport und Lagerung sorgfältig vor Nässe und Schwitzwasser schützen.   Download Produktblatt Schilfrohrgewebe 70 Arbeitsblatt Lehmputze

Inhalt: 20 Quadratmeter (0,00 €* / 1 Quadratmeter)

Varianten ab 91,04 €*
0,00 €*
CLAYTEC Flachsgewebe
Flächenarmierung für Lehmklebe- und Armierungsmörtel und alle Lehmputze. Das CLAYTEC-Flachsgewebe ist ein speziell für Lehmputz entwickeltes Drehergewebe aus Flachsgarn, appretiert mit Polysaccharid (Stärke). Es vereint perfekt Verarbeitungs- und Umweltfreundlichkeit.  Anwendung Als Flächenarmierung für Lehmputze, HFD-Innendämmungen, Bekleidungen aus Lehm-Trockenputzplatten und Holzfaserausbauplatten, Beplankungen aus Lehmbauplatten (nur 09.004/09.002) und Holzfaserausbauplatten.   Beschaffenheit Drehergewebe aus Flachsgarn, appretiert mit Stärke. Kette/Schuß ca. 20/20 Fa pro 10 cm, lichte Maschenweite ca. 5 x 5 mm.   Lieferform Rolle, Breite 100 cm Länge 100 m (35.031) Länge 35 m (35.034).   Lagerung Trocken, luftig und geschützt vor direkter Sonneneinstrahlung mindestens drei Jahre möglich. Verarbeitung Das Armierungsgewebe wird auf den frisch aufgetragenen, noch plastischen Mörtel aufgelegt und mit dem Filzbrett eingerieben. Die Überlappung im Stoßbereich muss ca. 10 cm betragen.   Download Produktblatt Flachsgewebe Arbeitsblatt Lehmputze

Inhalt: 35 Quadratmeter (0,00 €* / 1 Quadratmeter)

Varianten ab 283,10 €*
0,00 €*
CLAYTEC Glasgewebe
Flächenarmierung für Lehmklebe- und Armierungsmörtel und alle Lehmputze. CLAYTEC-Glasgewebe ist ein Drehergewebe aus Glasseidengarn/Roving, appretiert mit Polymerausrüstung . Es ist zugfest, sehr fein und besonders gut zu verarbeiten. Anwendung Als Flächenarmierung für Lehmputze, HFD-Innendämmungen, Bekleidungen aus Lehmbauplatten CLAYTEC 09.010 und Holzfaserausbauplatten, Beplankungen aus Lehmbauplatten CLAYTEC 09.004 und .002, Lehm-Hanfplatten und Holzfaserausbauplatten.   Beschaffenheit Drehergewebe aus Glasseidengarn/Roving, appretiert mit Polymerausrüstung für Gittergewebe. Gewicht ca. 65g/m2, Kette/Schuß ca. 16/16 Fa pro 10 cm, lichte Maschenweite ca. 5,5 x 5,5 mm   Lieferform Rolle, Breite 100 cm, Länge 100 m (35.010) Länge 35 m (35.013)   Lagerung Trocken, luftig und geschützt vor direkter Sonneneinstrahlung mindestens drei Jahre möglich.   Materialbedarf Wie m2 Putzfläche zzgl. 10% bis 20% Reserve für Verschnitt und Überlappung.   Verarbeitung Flächenarmierung: Das Gewebe wird auf den frisch aufgetragenen, noch plastischen Mörtel aufgelegt und mit dem Filzbrett eingerieben. Die Überlappung im Stoßbereich muss ca. 10 cm betragen. (Bei Beplankungen aus Lehmbauplatten, Lehm-Hanfplatten und Holzfaserausbauplatten wird das Gewebe in der Regel ganzflächig in Lehmklebe- und Armierungsmörtel eingearbeitet.)   Download Produktblatt Glasgewebe Arbeitsblatt Lehmputze

Inhalt: 35 Quadratmeter (0,00 €* / 1 Quadratmeter)

Varianten ab 84,72 €*
0,00 €*
Schreibe uns
Maximilian Reeber
Bauer Baustoffe GmbH
Maximilian Reeber
Guten Tag, wie darf ich Ihnen helfen?
Guten Tag, leider schreiben Sie uns außerhalb Ihrer Öffnungszeiten. Es kann eventuell etwas länger als gewohnt dauern. Mit freundlichen Grüßen aus Wörth am Main Maximilian Reeber BAUER Baustoffe GmbH hagebaumarkt + baustoffhandel Presentstr. 21 63939 Wörth am Main
whatspp icon whatspp icon